70 Jahre Einsamkeit – Allein Leben am Ende der Welt

In The last colonizer kommt der Gaucho Heraldo Riel zu Wort, der die letzten siebzig Jahre mehr oder weniger allein im chilenischen Hinterland gelebt hat. 

The last colonizer Screencap

Mit neun Jahren erlernte Riel den Beruf von seinem Vater und lebt seit dem einsam in der unendlichen Weite Patagoniens. 

The last colonizer Screencap2

Ein starker und meditativer Film von Brent Foster. Schade, dass er nur so kurz ist. 

Cada persona tiene un destino…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*