And we’re back!

The show must go on

Nach fünf dekadenten kurzen Urlaubswochen muss ich mir leider eingestehen, dass die Tage der Entspannung, der Heiterkeit und des Nervenkitzels wie Sand durch meine Finger gerieselt sind.

Zurück bleiben meine leeren Hände, die ich ab sofort wieder abenteuerliche Content-Melodien auf der Tastatur spielen lasse. 

Es war mehr als schön gewesen. Von Naturstränden Italiens bis zu den Bergseen der Schweiz.  Es gibt viel zu berichten.

Mehr dazu in Bälde auf dieser Internetfrequenz. 

Ab jetzt wird wieder aktiv gebloggt, kommentiert, geschrieben und gelesen denn Rudeboy Ken Takel is back in town. 

(Visited 22 times, 1 visits today)

8 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*