Oh ja! So fühlt sich eine Segelregatta um die Welt an

Das Volvo Ocean Race (vormals The Whitbread Round the World Race) ist eine seit 1973 alle vier, bzw. seit 2006 alle drei Jahre durchgeführte Segelregatta, die einmal um die ganze Welt verläuft.

Die Regatta gilt als eine der härtesten der Welt. Die Teilnehmer dürfen sich auf 30 Meter hohe Wellen und Windgeschwindigkeiten von bis zu 110km/h freuen.
Das Rennen startete kürzlich in Alicante Spanien. Die weitere Route führt in neun Etappen durch den Atlantik, umrundet Afrika, führt in den Südpazifik nach Amerika und von dort wieder zurück nach Europa.

Für jede Etappe gibt es Punkte, die am Ende einen Gesamtsieger ergeben. 

Für die rund 45000 km brauchen die Teams in der Regel zwischen 120 und 180 Tagen. 

Wer das Rennen live mitverfolgen möchte, kann das auf der extrem unübersichtlichen offiziellen Webseite versuchen (Wer verbricht denn sowas?): volvooceanrace.com.

Diesen wundervollen Clip sollte man sich dagegen keinesfalls entgehen lassen:

just-another-day-at-the-office-screencap2

(via mensjournal)

 

(Visited 41 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*