Nur ein Mann, der sich alleine eine Blockhütte im Wald baut

Ich bin schon stolz auch mich, wenn ich es schaffe zehn Minuten mein Handy wegzulegen, um hier einen neuen Artikel zu posten. 

Wie geil muss man sich dann fühlen, wenn man ein Haus mit seinen eigenen Händen gebaut hat? 

Diese Frage könnte uns bestimmt Shawn James vom Youtubechannel My self reliance beantworten. Mit Blut, Schweiß und Tränen hämmerte, sägte und nagelte er sich eine wunderschöne Blockhütte in den kanadischen Wäldern zusammen. 

Das kann man sich als verweichlichter Berliner gar nicht vorstellen. Ich hab mich fast an meiner Soja-Milch verschluckt, als ich das Video gesehen habe. 

Dieses fasst in Superfast-Motion den monatelangen Bau-Prozess zusammen.

Wer detailliertere Infos möchte, kann sich ausführliche Bushcraft-, Bau-, Koch- und Survival-Videos auf dem Channel von Shawn James (und seinem Golden Retriever Cali) gönnen.  

Jemand: – Wie männlich möchtest du sein?

Ich:  

(Visited 322 times, 1 visits today)

2 Kommentare

  • „Das kann man sich als verweichlichter Berliner gar nicht vorstellen. Ich hab mich fast an meiner Soja-Milch verschluckt, als ich das Video gesehen habe. “ So gut!

    Finde es echt beeindruckend, insbesondere, da er es ganz alleine gebaut hat.

    Danke für’s Teilen!

    LG Jasmin

  • Blocki sagt:

    Finde die Idee toll und kenne auch den Kanal von Shawn sehr gut. Als jemand der selbst jeden Tag 10 Stunden am Rechner sitzt ist Heimwerken und Bauen immer eine schöne Abwechslung. Nur habe ich noch keinen Platz gefunden, wo ich einfach eine Blockhütte hinbauen kann. Der Platz ist hier meist etwas teurer als in Kanada… 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*