Brooks Running – Style oder Funktion? Beides!

Der Ravenna 7 und der Launch 3 im Test

Ich hatte in den letzten Monaten das Vergnügen zwei Laufschuh-Modelle von Brooks zu testen. Ich bin (noch!) kein professioneller Läufer. Ich laufe gerne.

Dennoch habe ich mich an einen Test gewagt. Das Resultat seht ihr hier: 

Ravenna 7

Der Ravenna 7 ist ein Laufschuh mit energierückführenden Vorderfußschalen und einer DNA-Mittelsohle, die sich mit individueller Dämpfung dem Laufstil anpasst.

Produktdetails

• Mittelsohlendämpfung BioMoGo DNA passt sich jedem Schritt und jedem Laufstil dynamisch an
• Diagonal Rollbar (DRB) bringt den Körper wieder in sein natürliches Bewegungsmuster
• Midfoot Transition Zone und Segmented Crash Pad ermöglichen schnelles Abrollen
• Omega Flex Grooves optimieren die Fexibilität
• Neuer und einstellbarer, an der Ferse beginnender Sattel sorgt für einen sicheren Sitz des Mittelfußes
• Einfaches Mesh-Upper sorgt für bessere Funktionalität mit einem schlichten Äußeren. Es reguliert die Feuchtigkeit und hält die Füße dadurch kühl und trocken

DSC00578

Testbericht

Optik und Passform

Die silbernen Treter sehen aus meiner Sicht mittelgut aus. Wie ein klassischer Laufschuh halt. Aber dafür sind sie schließlich da. 
Farblich sind sie in den Kombinationen schwarz/grün und Rot/schwarz sowie in Silber erhältlich.

Die Verarbeitung ist solide und alle Komponenten vernünftig zusammengeschraubt. 

Bei Laufschuhen geht es ja eigentlich um Geschwindigkeit und Leistung aber wenn ich mir die Ravenna 7 überziehe, fühlt es sich an als ob meine Füße im Himmelbett schlafen gehen. 

Es sind wirklich die bequemsten Sportschuhe, die ich jemals hatte. 

Von Anfang an hat es auch bei längeren Läufen nirgends gedrückt oder gerieben. 

DSC00582

Laufeigenschaften

Die Schuhe sind angenehm leicht und haben eine verhältnismäßig starke Dämpfung. 
So hat man auch auf Asphalt ein angenehmes Laufgefühl. Durch die Sprengung von 10 mm bieten sie im Vorfußbereich einen guten Bodenkontakt und schieben einen mit Power seinen sportlichen Zielen entgegen. 

DSC00602

Fazit

Der bequemste Laufschuh, den ich je hatte. Perfekt für einen Breitfüßler wie mich. Gute Kraftübertragung, Dämpfung und Stabilität. Ein Schuh für alle Fälle (außer vielleicht Regen). Da kann man die langweilige Optik sicherlich verschmerzen. 

 Launch 3

Viel Lifestyliger sieht da schon der Launch 3 aus. Mit diesem schlanken, neutralen Laufschuh geht man ab wie ein Gepard.

Produktdetails

  • BioMoGo DNA-Mittelsohlendämpfung passt sich dynamisch jedem Schritt und jedem Laufstil an
  • Midfoot Transition Zone und Segmented Crash Pad sorgen für schnelles Abrollen
  • Aufgeschäumter Gummi im Vorderfuß ermöglicht besonders federnden Abstoß
  • Neues 3D Fit Print ermöglicht mit dem strategisch günstig angebrachten Stretch- und Strukturgewebe einen makellosen Sitz
  • Luftiges Mesh-Gewebe garantiert optimale Belüftung. Es reguliert die Feuchtigkeit und hält die Füße dadurch kühl und trocken

DSC00571

Testbericht

Optik und Passform

Die Schuhe sehen in echt noch viel geiler aus als auf den Bildern aber es gibt den Launch 3 auch noch in vielen weiteren coolen Looks. 
Optik und Material sind hier wirklich top. Zudem sind sie mit schlappen 278 gr ein echtes Leichtgewicht. 

Aber Vorsicht sie fallen etwas enger aus. Ich hatte sie in der gleichen Größe wie die Ravenna 7 und sie haben sich von Anfang an enger angefühlt und auch beim Laufen habe ich Druckstellen an der Ferse bekommen.

Ich hätte sie lieber eine halbe Größe größer nehmen sollen. 

DSC00575

Laufeigenschaften

Bis auf das Problem mit der Passform, war das Laufgefühl noch ein ganzes Stück direkter und schneller als bei den Ravenna 7. Auch kam mir das Material atmungsaktiver vor. 
Die Sohle ist für Asphaltläufe ausgelegt und die 10mm Sprengung gibt Schub nach Vorne. 

DSC00600

DSC00572

Fazit

Der Launch 3 ist ein leichter, schneller und atmungsaktiver Laufschuh mit hohem Style-Faktor. Optimal für Asphaltläufe. Ich trage den Schuh aber auch gerne bei meiner Trainer-Tätigkeit in der Halle. Schick, leicht, schnell. Läuft.

Vorsicht: er fällt etwas kleiner und schmaler aus als der Ravenna 7. 

Die Schuhe wurden mir von Brooks Running zur Verfügung gestellt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*