Ein Blick ins awesomatik Buchregal

Ich bin ein Mann der alten Schule und lese meine Bücher analog. Im Gegensatz zum E-Reader nimmt das gute alte Papierbuch allerdings eine Menge Platz in Anspruch. 

Nun war mein Regal voll und die Bücherstapel breiteten sich auf den angrenzenden Möbeln aus. Es bestand dringender Handlungsbedarf. 

Und so habe ich einen schönen Tag damit zugebracht mein Regal auszumisten. Die Bücherkisten werde ich verschenken und auf dem Flohmarkt verkaufen. Alles was nicht weggeht wird über Momox verkauft. Dort bekommt man zwar nicht viel Geld, dafür werden die Bücher von zu Hause abgeholt. Für meine letzte Kiste habe ich immerhin 20 Euro bekommen.
Ich habe allerdings eine Menge französischer Bücher und die hat Momox (zumindest damals) nicht angenommen.

Die verbleibenden Bücher habe ich dann wieder nach Farben sortiert. Das sieht einfach am coolsten aus. Es ist zwar nicht unbedingt praktisch, weil dann Bücher von einem Autor unter Umständen über das gesamte Regal verteilt sind aber wann liest man Romane schon ein zweites Mal. 
Und wer seine Bücher wirklich kennt, der weiß auch welche Farbe die Cover haben. Für ganz akkurate Sortierung nutze ich außerdem mein virtuelles Regal bei goodreads.
Schade ist nur, dass auf dem Buchmarkt weiße und schwarze Umschläge dominieren. Außerdem sind einige Farbgebungen nicht eindeutig einer Farbe zuzuordnen. 

Ich habe mein Bestes gegeben. Das Resultat seht ihr hier. 

awesomatik Homebase (CC awesomatik.com)

awesomatik Homebase (CC awesomatik.com)

Und wo ich schon beim Knipsen war, habe ich noch einen Schwenk durch das Zimmer gemacht. 

Don’t just do something, sit there!

Mein Meditationsschrein: 
awesomatik Homebase (CC awesomatik.com)

Die geisterhafte Jovovich,  Tarantino’s Muse und eine Hyäne mit Goldzahn:
awesomatik Homebase (CC awesomatik.com)

Unsere Welt in Wörtern:
awesomatik Homebase (CC awesomatik.com)

Die awesomatik Homebase:

awesomatik Homebase (CC awesomatik.com)

(Visited 540 times, 1 visits today)

30 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*