Grüne Daumen vereinigt euch! Urbane Gartenkunst auf dem Tempelhofer Feld

Die Blumen machen den Garten, nicht der Zaun. Unter diesem Motto sind auf der Tempelhofer Freiheit nach der Schließung des Flughafens Gemeinschaftsgärten entstanden, an denen kreativen Stadtmenschen ihre grünen Daumen unter Beweis stellen können.

Was mit einigen wenigen Beeten begann, hat sich mittlerweile zu einem Labyrinth botanischer Experimente entwickelt. Ein toller Ort um aktiv mitzugestalten, ein Buch zu lesen oder Schach zu spielen.

Ich habe das milde Herbstwetter für einen kleinen Fotoausflug genutzt. Wer bei Sichtung der folgenden Bilder Lust auf mehr bekommen hat, findet weitere Infos zum Pionierprojekt hier.

(c) awesomatik.wordpress.com

(c) awesomatik.wordpress.com

(c) awesomatik.wordpress.com

(c) awesomatik.wordpress.com
(c) awesomatik.wordpress.com

(c) awesomatik.wordpress.com

(c) awesomatik.wordpress.com

(c) awesomatik.wordpress.com

(c) awesomatik.wordpress.com

(c) awesomatik.wordpress.com

(c) awesomatik.wordpress.com

IMGP3077


(c) awesomatik.wordpress.com

(c) awesomatik.wordpress.com

(c) awesomatik.wordpress.com

(c) awesomatik.wordpress.com

(c) awesomatik.wordpress.com

(c) awesomatik.wordpress.com

(c) awesomatik.wordpress.com

(c) awesomatik.wordpress.com

untitled-1

imgp3092

(c) awesomatik.wordpress.com

(c) awesomatik.wordpress.com

(c) awesomatik.wordpress.com

(c) awesomatik.wordpress.com

(c) awesomatik.wordpress.com
(c) awesomatik.wordpress.com

(Visited 61 times, 1 visits today)

6 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*