Klondike – Neue Miniserie über den Goldrausch am Yukon

Heute startet  auf Discovery Channel die erste nicht-dokumentarische Serie des Senders. In Klondike geht es um zwei Abenteurer, die während des Goldrauschs in den späten 1890ern in den Nordwesten Kanadas reisen, um ein Stück vom goldenen Kuchen abzubekommen.

Dabei treffen sie nicht nur auf schlechtes Wetter, sondern auch auf jede Menge interessanter Gestalten wie die Mühlenbesitzerin Belinda Mulrooney auch bekannt als “ the richest woman in the Klondike“  sowie den jungen Schriftsteller Jack London!

Die 6-teilige Miniserie wurde von keinem Geringeren als Ridley Scott produziert und basiert auf auf dem Buch Gold Diggers: Striking It Rich in the Klondike (<Partnerlink) von Charlotte Gray.

Da schlägt das Abenteuer-Herz höher!

32292_DAY08_DSC2291.jpg

(Visited 78 times, 1 visits today)

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*