Vom Hinterhof zum Naturschutzgebiet – Der Lange Tag der Stadtnatur

Langer Tag der Stadtnatur

18. – 19. Juni in Berlin

Es ist wieder soweit. Zum 9. Mal findet vom 18.-19. Juni der lange Tag der Stadtnatur in Berlin statt. Quer durch alle Bezirke wird es für groß und klein jede Menge Angebote geben. 

Drosseln_2015

An der Seite von über 200 Experten aus Verbänden, Verwaltungen und Vereinen können wir Berlins Naturräume erkunden und unsere tierischen Nachbarn kennen lernen. 

20140419_SNB_1.jpg__1_von_1_

Auf dem Programm stehen naturkundliche Kanutouren, Vogelstimmenwanderungen, Honigschleudern und viele andere, nicht alltägliche Führungen und Mitmachaktionen. 

Für einige Touren muss man sich allerdings im Vorfeld anmelden. 

Die Qual der Wahl habt ihr, wenn ihr euch das gesamte Programm auf langertagderstadtnatur.de anschaut. 

140615_stadtnatur_NABU_exkursion_cp__5_of_9_

sliderbild_ltdsn_2016

2 Kommentare

  • allesistgut sagt:

    Sehr schönes Projekt. Habe heute morgen gerade im Morgenmagazin einen Bericht über Imker in der Stadt gesehen. Die Tierchen fühlen sich da ziemlich wohl, weil sie eine große Auswahl verschiedener Pollen und vor allem pestizidfreie Pflanzen finden. Verrückte Welt.
    Lieben Gruß.

    • Fabian sagt:

      Danke. Ja vielleicht sollte ich mir auch mal ein paar summende Nachbarn in den Hof holen 🙂

      Beste Grüße!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*