Mantabot is coming to kill you

Nettes Video von der University of Virginia, die einen Unterwasserroboter nach dem Vorbild eines Manta-Rochens entwickelt. Die eleganten Fische können sich dank ihrer günstigen Biomechanik besonders effizient fortbewegen.

So sind sie z.B. in der Lage über 1000 km innerhalb von 60 Tagen zurücklegen.

Behold …The Mantabot!
mantabotSieht aus wie in einem Spionagethriller? Nicht umsonst wird die Entwicklung vom office of  naval research gefördert. Fehlen nur noch die Laserkanonen.

Die Form des Rochens böte sich natürlich geradezu an für ein futuristisches Unterseeboot an. Der Traum jedes Mantafahrers.

(via adventure journal)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*