Wenn hier einer Selfies machen darf, dann ja wohl der Mars Rover

Curiosity Report

Ich war damals ziemlich begeistert von der Landung des Curiosity-Rovers auf dem Mars. Natürlich auch, weil er einen Microchip dabei hat, auf dem mein Name steht.

Mittlerweile tourt der tapfere Mars Rover schon 687 Tage  (Ein Mars-Jahr) auf dem roten Planeten rum. Obwohl er in dieser Zeit „erst“ knappe 8 Kilometer abgefahren hat, ist er schon leicht ramponiert.

Die Frage, ob der Mars für einfache Lebensformen bewohnbar war, hat er dafür schon positiv beantworten können und damit sein Hauptziel erreicht.

Somit kann er sich nun weltlicheren Dingen widmen. Zum Beispiel ein Selfie knipsen. 

Mehr Hintergründe gibt’s hier:
Ein Mars-Jahr auf dem roten Planeten
NASA’s Mars Curiosity Rover Marks First Martian Year with Mission Successes

Die Entfernung zum Mars kann man sich übrigens so vorstellen

(Visited 46 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*