Mit dem Rad um die Erde: Neuer Weltrekord!

Update
Kurz nach seiner Ankunft hat Guiness World Records die Regeln dahingehend geändert, dass die gesamte Reisezeit zu den Fahrradstunden addiert werden muss. Demnach liegt Mike Halls Zeit „nur“ bei 107 Tagen und 2,5 Stunden. Somit bleibt Alan Bate Weltrekordhalter.
Update

Um eine unvergessliche Erfahrung reicher und um fünf Kilo leichter ist der Brite Mike Hall am 4. Juni nach 91 Tagen und 18 Stunden in Greenwich angekommen. Damit bricht er den bis dato gehaltenen Weltumrundungsrekord von Alan Bate (106 Tage) um ganze zwei Wochen. Dafür musste er täglich circa 320 km hinter sich bringen! 9 Fahrradketten sind dabei drauf gegangen.

Neben extremen phyische Strapazen galt es auch mentalen Stress zu überwinden. Aber wie sagt er so schön: Nervenzusammenbrüche kann man auch auf dem Fahrrad haben, dafür brauch man nicht anzuhalten!

In 80 Tagen um die Welt scheint ihm nun ein machbares Ziel zu sein. Also ich werde es nicht versuchen. Lest seine unglaubliche Geschichte hier nach.

In diesem Interview verrät er außerdem welches Material einen um die Welt bringt.

(via road.cc)

(Visited 116 times, 1 visits today)

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*