Gute Nachrichten für Ninjas – Wurfstern Range eröffnet in Kentucky!

Gute Nachrichten für Ninjas! In Kentucky eröffnet im Frühjahr die erste Indoor Wurfstern Range.

Nachwuchsninjas werden dort die Kunst des Sternewerfens erlernen können. Außerdem wird es eine Sakebar, eine Blasrohr Range und über 500 käuflich erwerbliche Shurikens geben. 

Auf der offiziellen Webseite gibt es leider bis auf ein paar Wu-Tang und Mr. Miyagi Zitate noch nicht all zu viel zu sehen aber das Konzept gefällt mir. Na dann, happy throwing!

Eine echte Shooting Range habe ich auch mal besucht. Das war in Sofia, Bulgarien und gehörte zum Freizeitangebot des Hostels, in dem wir übernachtet hatten (wahlweise hätte man auch Bow-Hunting machen können!). Ich habe zwar den Wehrdienst verweigert aber das wollten wir uns nicht entgehen lassen…

Nachdem man sich für eine Waffe entschieden hatte (in unserem Fall eine 9mm Pistole), konnte man sich noch aussuchen ob man lieber auf ein Taliban-Motiv oder eine Zielscheibe schießen wollte! Andere Länder, andere Sitten!
Als wir der Herbergsmutter von unserem Erlebnis berichteten, meinte sie nur, dass das doch gar nichts sei. Sie habe schon zu Schulzeiten im Fach „War education“ mit der Kalashnikov geballert!

Der aktuelle Tourismus-Slogan von Bulgarien lautet übrigens: A discovery to share.

Na, wer hat Lust?

Shooting Range Sofia (cc awesomatik.com)

(Visited 77 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*