Die Schwarzmeerregion aus der Luft – Outdoor Paradies Türkei

Hier kommt das nächste spektakuläre Video aus der Matador Network – Serie from the air

Diesmal werden wir in die Schwarz Meer Region der Türkei entführt. 

Von den Teegärten in Rize zum Hagia Sophia Museum in der Altstadt von Trabzon bis zu den Bergseen und Dörfern des Haldizen Tals. 

Von den bis zu 4000 Meter hohen Kaçkar Bergen zu den Obstgärten und Honigfarmen in der Nähe von Şavşat. 

Eine Region erscheint strahlender als die Nächste. 

Turkey Screencap Matador Network9

Hier kann man alles machen, was das Outdoor-Herz begehrt: Wandern, Mountainbiken, Kanufahren. 

Die komplette Auflistung aller Orte findet ihr hier.

Ich pack dann mal meinen Rucksack!

Turkey Screencap Matador Network22

Turkey Screencap Matador Network44

(Visited 96 times, 1 visits today)

2 Kommentare

  • Tolles Video!

    Ich habe es auf meiner FB-Seite geteilt.

    Das erinnert mich daran, wieder einmal nach Sinop oder Rize zu fahren.

  • Alanya sagt:

    Urlaubsparadies Alanya in der türkei

    Alanya ist die Hauptstadt der gleichnamigen Provinz und verspricht den Touristen
    traumhafte Ferien vor Ort. Mittlerweile zählt die Hauptstadt als Kulturhochburg und bietet zur Genüge Vielfältigkeit und Entspannung am Strand. Die antike Ortschaft mit den schmalen romantischen Gassen und den Märkten kann begeistern. Dabei liegt die Ortschaft keinesfalls weit von Antalya und kann 103.670 Bewohner aufweisen.

    Wer Ferien in Alanya macht, sollte auf keinen Fall ausschließlich die Strände für sich nutzen, auch wenn sie noch so gut sind und nicht nur für die Entspannung sorgen, sondern auch die Gelegenheit für den Wassersport bieten. Die hügeligen Felsvorsprünge der Stadt sind außerordentlich spannend, ebenso wie die Seldschukische Schiffswerft.
    Die St. Nikolaus-Kirche ist eine außergewöhnlich schöne Sehenswürdigkeiten mit einer überwiegend deutschen Pfarrgemeinde. Somit werden die Touristen auch sehr herzlich empfangen.

    Die Urlauber müssen sich auch auf jeden Fall den Burgberg angucken. Dieser hat eine große Anzahl Sehenswürdigkeiten aufzuweisen. Man kann die Moschee anschauen, ebenso das historische Stadtzentrum. Man kann auch die Karawanserei besichtigen und mehr. Nebenher kann man nicht zuletzt die Tropfsteinhöhlen von Alanya anschauen, welche keineswegs nur für eine Abkühlung sorgen, sondern auch faszinierend anzuschauen sind.

    Alanya ist ein wunderbarer Ferienort in der Türkei, man wird sich keinesfalls langweilen müssen. Man kann so viel erleben, ob nun in der Natur oder auch durch unterschiedliche Attraktionen. Auf der Website http://www.alanyaa.de.de werden Sie noch mehr über die Türkei erfahren!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*