Lieblingsorte in Berlin: Der Gleisdreieck Park

Nur ein Katzenwurf von mir entfernt, liegt der Park am Gleisdreieck auch Gleisdreieck-Park oder Gleisi genannt. 

DSC00038

Er liegt auf den ehemaligen Bahnbrachen des Anhalter und Potsdamer Güterbahnhofs am Gleisdreieck und erstreckt sich vom Landwehrkanal über die Yorckstraße bis zur Monumentenbrücke. Die Anlage besteht aus drei Parkteilen, die zwischen 2011 und 2014 eröffnet wurden.

DSC00187

Im Gegensatz zum Tiergarten hat der Gleisi einen deutlich urbaneren Charakter mit fahrrad- und skatefreundlichen Wegen und zahlreichen Sportstätten: Streetball- und Fußballcourts, Boule-Flächen, Trampolin, Gym-Parcour, Tischtennisplatten, Skatepark und natürlich dem gigantischen Beachvolleyball-Areal Beach61.

Kinder haben die Qual der Wahl zwischen diversen Spielplätzen. 

DSC00028

Aber auch die weiten Rasenflächen werden von den verschiedensten Sportgruppen für das Training an der frischen Berliner Luft genutzt.

DSC00223

DSC00126

Bei gutem Wetter bin ich hier fast täglich anzutreffen. Ob alleine lesend, joggend, Freunde treffend, Körbe werfend oder Longboard fahrend. 

DSC00074

Mein Fahrrad, ein gutes Buch und ein paar Sonnenstrahlen. Vielmehr brauche ich nicht um glücklich zu sein.

DSC00069

Meine Skateboardjahre sind leider vorbei aber gelegentlich komme ich zur Nachwuchsförderung mit meinem Neffen vorbei.

DSC00065

Eine legale Graffiti-Wand auf der regelmäßig neue Bilder zu bestaunen sind. 

DSC00140

DSC00152

Die ursprüngliche Geschichte des Ortes ist überall nachvollziehbar und bewusst in Szene gesetzt  worden. Hier eine schöne Gleispromenade im Schöneberger Teil des Parks.

DSC00051

Aber es gibt nicht nur stillgelegte Gleise. Züge fahren an verschiedenen Stellen auch weiterhin durch den Park. 

DSC00120

Hinter mir sieht man übrigens  ökologische Sukzessionsflächen, sprich Schotterareale zur Ansiedlung von Pflanzen, Käfern und Eidechsen. 

DSC00049

Ein Ort zum Einkehren: Das Cafe Eule im Westpark.

DSC00256

DSC00289

Ein nahezu perfekter Park also, der nur im Winter durch die spärliche Bepflanzung sehr karg wirkt. Aber den haben wir ja zum Glück hinter uns. Wer noch nie hier war, sollte das schleunigst nachholen. 

 Auf diesen Stufen ist die Wahrscheinlichkeit mich anzutreffen gar nicht mal so klein. Also vielleicht sehen wir uns dort. Ich freu mich drauf! 

DSC00277

Model
War leider nicht verfügbar also bin nur ich zu sehen.

Outfit

Adidas Teorado Zip Winbreaker und Pant von Footlocker Exclusive

Dieser Beitrag ist in Kooperation mit Footlocker entstanden. 

Bilder © Sofian Labbani und Fabian Heinl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*