Ultra-Frau Rory Bosio macht Ultra-Sachen auf dem legendären GR 20-Trail

Der GR 20 ist ein legendärer Weitwanderweg auf Korsika, der von Nord nach Süd durch das korsische Hochgebirge führt. Er gilt als einer der anspruchvollsten europäischen Wanderwege. 

Leider ist er schon lange kein Geheimtipp mehr aber ich hab ihn dennoch relativ weit oben auf meiner To-Hike-Liste. 

Normalsterbliche (wie ich) planen für die circa 170 bis 190 km Strecke zwei Wochen ein. 

Aber Ultra-Maschinen wie die unglaubliche Rekord-Läuferin Rory Bosio sind körperlich gar nicht in der Lage so langsam zu wandern. 

Bosio hat für den GR 20 ganze 50 Stunden (!) eingeplant. Irre. 

Das Abenteuer wurde in dem traumhaften Kurzfilm Running Empty mit spektakulären Naturaufnahmen festgehalten.

Voll Schade eigentlich, wenn man immer so schnell fertig wird mit den Trails. Da wird einem ja irgendwann die Welt zu klein.

Ich fand Ultarunning immer irgendwie bescheuert. Aber mittlerweile habe ich schon einige Läufer kennengelernt und verstanden, dass es einfach verrückte Menschen auf der Welt gibt. Und das ist auch gut so. 

Witness the fitness. 

Wenn euch das gefallen hat, dann schaut euch unbedingt auch den Kurzfilm Curiosity mit Rory Bosio an. Absolut sehenswert.

(Visited 228 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*