Titanic II – Made in China

Titanic Replika wird in China gebaut

Der australische Milliardär Clive Palmer, lässt eine 1 zu 1 Replika des notorischen Kreuzfahrtsschiffs von der chinesischen Werft CSC Jingling bauen. 

Also nochmal langsam: ein Schiff, das seine Jungfernfahrt nicht überstanden hat, wird in China nachgebaut? Ich sag mal so: 

200

Die erste Fahrt auf der Originalstrecke von Southhampton nach New York wird voraussichtlich 2016 stattfinden. Wie damals, werden auch hier die Passagiere in drei Klassen aufgeteilt und mit Kleidung aus der Titanic-Ära ausgestattet.
Wer nicht in der Holzklasse unterkommen will, kann schon mal anfangen zu sparen. 16 Personen haben bereits eine Million Dollar für ein Ticket geboten.

Aber keine Angst, Palmer versichert, dass das Schiff unsinkbar wird. Moment mal, hab ich das nicht schon mal gehört?

Mehr Infos und Bilder auf Spon.

(via traveland leisurevagabondish)

 

(Visited 155 times, 1 visits today)

3 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*