Where the hell is Murph?

Im Winter wollen immer alle in den Süden aber wer will schon im Sommer in den Norden?

Nein, danke. Dafür ist der Berliner Winter zu lang. 

Motorradnomade Robert Murphy hat sich dagegen im arktischen Zirkel gut eingelebt. Der Globetrotter ist für sein Projekt „three wheels, seven continents, seven years“ schon seit einer guten Weile auf seinem Dreirad unterwegs. Nach Mexico, den USA und Kanada hat es ihn nun nach Finnland verschlagen. 

Was er dort so treibt, kann man auf seinem Blog nachlesen. Oder in den Clips von Motortrend verfolgen. Ich sag nur „I don’t miss anything about normal life“. 

So! Wo sind meine Flip-Flops? Ich geh zurück an den Pool.

Arctic circle Screenshot 2

Aber keine Sorge, das Video ist schon etwas älter. Mittlerweile ist es selbst in Finnland warm geworden.

(via grindtv)

(Visited 53 times, 1 visits today)

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*