Wie ist eigentlich das Leben im Everest Basecamp?

Wenn man sieben Monate im Jahr in einem Zelt verbringt wie Bergführer Adrian Ballinger, dann versucht man sich sein Heim so gemütlich wie nur möglich zu machen. 

Sein aktuelles Heim liegt auf über  5000 Meter Höhe vor dem Gipfel des Mt. Everest.

Und was man im Everest Basecamp so treibt, wie man dort auf die Toilette geht und wie man gediegen unter Bergsteigern abhängt erklärt er im folgenden Clip.

Everest Basecamp

Der ist eigentlich eine Werbung für portable Solarmodule aber trotzdem informativ. 

Game of Thrones wird also auch am Everest geguckt… 

(Visited 90 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*