Wo geht die Reise 2014 hin?

awesomatik adventures 2014

Dieses Jahr haben wir komplett auf den Privatjet verzichtet. Fluglos in die Ferien hieß unser Motto.

Nach einem dreiwöchigen Road-trip durch Bella Italia ging es für mich per pedes auf der Walker’s Haute Route vom Mont-Blanc zum Matterhorn.

Im Herbst kam unverhofft eine Reise nach Dänemark zustande. Ein wenig Glück gehört halt auch dazu!

Natürlich ist mein Durst nach Abenteuer damit noch lange nicht gestillt.Walker's Haute Route - Stage 13 (CC awesomatik.com)

Zum Jahreswechsel beschäftigt mich die Frage: Wo soll es 2014 hingehen?

Ideen kann man sich reichlich im Internet holen.

Lonely Planet schlägt für das kommende Jahr folgende Ziele vor:

Die besten Städtereisen – von Trinidad bis Shanghai
Die besten Länder – von Brasilien bis Malawi
Die besten Regionen – von Texas bis zu den Victoria Falls
Die besten Abenteuer – von Kajaking in Russland bis Klettern in China

Wer mit gutem Gewissen reisen möchte, hält sich an die Liste von Ethical Traveler:

In pictures: ethical destinations 2014 – von Palau über Kap Verde bis nach  Litauen

Auch Geo hat ein paar Traumdestinationen auf dem Radar:

Die Top 10 der Reiseziele 2014 – Von Südafrika bis Schottland

National Geographic mangelt es natürlich ebenso wenig an Ideen:

World’s best hikes: 20 Dream Trails – Von Südsudan bis nach Neuzeeland
Ultimate adventure bucket list 2014 – Eisklettern, Stand-up paddling und einiges mehr.

AFAR empfiehlt dagegen:

Where to go in 2014 – Äthiopien, Chile oder doch Portugal?

Meine Ideen sind noch nicht so konkret. Zu Ostern soll es eine Woche auf Wanderung gehen. Vielleicht auf eine Insel.

Im Sommer dann gerne etwas weiter weg. Vielleicht nach Afrika?

Photographing an African Safari – Mein Traum!

Außerdem stehen noch Schottland und Skandinavien als Wanderziele hoch im Kurs. Die Mongolei reizt mich auch schon eine ganze Weile!

Was habt ihr geplant? Wer kann ein gutes Fernreiseziel für die Sommermonate empfehlen?

(Visited 52 times, 1 visits today)

5 Kommentare

  • Vallartina sagt:

    Die Sierra Gorda, Mexiko!

  • trix sagt:

    In einer Familie, die gern permanent in Urlaub fährt, ist das Träumen von Urlaubszielen eine Sache, das Ausführen eine andere. In 2014 heisst es „Sieh das Gute liegt so nah“ – geplant ist an Ostern eine Woche „Hauptsache raus“ 😀 mit allen vieren, im Sommer der Familienurlaub in Kroatien sowie der Alta Via 1 nur für meinen Mann und mich. Ja – und dann kommt noch der Herbst und der Winter und … ach … da fällt mir bestimmt noch was ein. Aber ich freue mich auf die Zeit, wenn die Buben größer sind und man nachhaltig Abenteuerferien machen kann. Für sie ist im Moment noch Holland so spannend wie Afrika. Nur die Löwen fehlen … aber das machen die Krebse wett. 😉 Ein Highlight ist auch immer in südlichen Ländern die Gottesanbeterin. Spannend.

    • Ken Takel sagt:

      Ja auch in Holland kann man tolle Sachen erleben 🙂 Einer meiner schönsten Trips war ein Segeltörn auf dem Ijsselmeer!

      • trix sagt:

        Allerdings! Und mit etwas Glück stimmt sogar das Wetter! 🙂 Ich bin gespannt, wo Dich die Sehnsucht hinverführt in 2014! Schottland kann ich sehr empfehlen … wunderschön. Einfach nur toll. Man kann gar nicht anders, als ein Stück Herz dortzulassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*