Der teuerste Urlaub der Welt

Epischer Urlaub zu allen UNESCO Welterbe Stätten

Ähm, kann mir vielleicht jemand 1 Mio Euro leihen, ich möchte den exklusivsten Urlaub der Welt buchen.
Und weil Zeit Geld ist, benötigt man auch davon reichlich. 

Die Seite VeryFirstTo.com (allein der Name!) bietet eine extravagante zweijährige Reise zu allen UNESCO Welterbestätten an.
Das sind nicht weniger als 962 Denkmäler in 157 Ländern. Vom Taj Mahal über die Pyramiden von Gizeh bis zum Machu Picchu und der Alhambra. 

Wikimedia Commons (Er Komandante) 800px-Panorámica_Alhambra_y_Sierra_Nevada_de_fondo

Bei diesem ultraluxus Abenteuer reist man selbstredend nur auf komfortabelste Weise (Business Class ist der Mindeststandard) und steigt in den mondänsten Residenzen ab.
Dazu gehören z.B. Das Hotel George V in Paris,das Sandy Lane auf Barbados oder das Ritz Carlton in Moskau. 

All_Gizah_Pyramids

Sollte man nach der Reise noch ein paar Kröten über haben, kann man auch weitere dekadente Angebote von VeryFirstTo in Anspruch nehmen.
Zum Beispiel eine Reise ins Weltall oder ein Heiratsantrag via TV Werbung. Für echte Romantiker besteht die Möglichkeit, seinen Partner mit 1,2 Millionen Rosen zu überraschen (vorausgesetzt man stellt die passende Rasenfläche zur Verfügung).

(via vagabondish)

(Visited 141 times, 1 visits today)
Written By
More from Fabian
Abenteuerlich abhängen – Gewinnt eine Hängematte und startet entspannt ins neue Jahr!
Bei awesomatik dreht sich alles ums Abenteuer. Aber wenn ich gerade nicht...
Read More
Join the Conversation

10 Comments

  1. says: foster

    Die Zeit und die (nach aktuellem Kurs) fehlenden 175.000 Euro sind also bereits verfügbar? Na dann:schnell in einen geeigneten Maßanzug geschlüpft und auf zur Bank, und das mit dem Kredit ist überhaupt kein Problem. 😉

  2. Heiratsantrag und Rosen-Nummer finde ich verzichtbar. Solltest Du jedoch die Mille für die Reise voll kriegen, verrate mir bitte, wie Du das geschafft hast. Den Luxus brauche ich nicht aber die Ziele würden mich durchaus reizen! ;o)

Leave a comment
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*