Der Kreislauf des Lebens. So schnell verschwindet ein toter Hirsch

Ich habe gerade erst in meinem Safari-Buch gelesen, wie schnell Tierkadaver im afrikanischen Busch verschwinden.

Aber auch im Norden Texas bleibt ein toter Hirsch nicht lange liegen, wie der folgende Clip einer Trailcam eindrucksvoll beweist. Wer einen starken Magen hat, kann sich das Video anschauen und ein wenig über die Vergänglichkeit des Lebens sinnieren. Ist doch eigentlich ein ganz schöner Kreislauf.

Erde zu Erde. Asche zu Asche. Staub zu Staub.

 (via outdoorhub)

 

(Visited 1.107 times, 1 visits today)
Written By
More from Fabian
Wie man sich aus einer Patronenhülse eine Signalpfeife bastelt
Zugegeben in Schland liegen (zum Glück) nicht ganz so viele Patronenhülsen rum...
Read More
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*