Abenteuerlich abhängen – Gewinnt eine Hängematte und startet entspannt ins neue Jahr!

Bei awesomatik dreht sich alles ums Abenteuer.

Aber wenn ich gerade nicht actionreich durch die Weltgeschichte reise, findet man mich nicht selten zu Hause im Chillmodus.

Am liebsten mit meiner Gitarre, einem guten Abenteuer-Buch oder entspannter Musik (z.B. meiner Spotify & Chill Playlist).

Und wo könnte man besser entspannen als in einer Hängematte?

Um mich für eure treue Leserschaft in zu bedanken, verlose ich eine wunderschöne Matte von Tropilex .

So könnt ihr das neue Jahr ganz entspannt angehen.

Der Gewinner oder die Gewinnerin, darf sich im Tropilex-Shop eine Hängematte oder einen Hängesessel aussuchen. Ihr habt die Qual der Wahl!

So einfach seid ihr dabei: 

+++ Das Gewinnspiel ist beendet. Random.org hat entschieden. Gewonnen hat RAINER. Herzlichen Glückwunsch und danke an Alle für eure Teilnahme! +++

  1. Kommentiert hier im Blog welches für euch der perfekte Song für die Hängematte ist.
  2. Wenn ihr awesomatik auf Facebook liken möchtet, freu ich mich! (Keine Voraussetzung aber es lohnt sich trotzdem)

Das Gewinnspiel läuft bis zum 12.01.2018, 12 Uhr. Der Gewinner wird ausgelost, per Mail benachrichtigt und hier bekannt gegeben. Teilnahme nur aus Deutschland möglich.

Viel Glück!

Titelbild (c) Giordano Garosio
(Visited 848 times, 1 visits today)
Written By
More from Fabian
Du lügst, wenn du sagst, dass du jetzt nicht lieber auf den Virgin Islands wärst!
Welcome to Paradise Ich geb’s zu für Masochisten hat der dunkle, feuchtfrostige...
Read More
Join the Conversation

60 Comments

  1. says: Catrin

    Zu so schönen Hängematten passen viele schöne Songs. Ich habe mich für Bob Marley – No woman no cry entschieden.
    Ich wünsche einen guten Rutsch ins Jahr 2018 und sende viele herzliche Grüße. Catrin
    P. S. Bin Facebook-Fan. 🙂

  2. says: Silvia S.

    Ich würde es mir in der Hängematte gemütlich machen – unter freiem Himmel – mit Blick zu den Sternen – und dann würde ich mir das Lied “Amoi seng ma uns wieda” von Gabalier anhören. Ich trauere derzeit über den Tod eines nahen Familienangehörigen und höre das Lied mehrmals täglich. Es gibt mir Kraft.

    Euch / Ihnen wünsche ich einen guten Rutsch in das Neue Jahr, viel Glück, Gesundheit und alles was ihr euch wünscht!
    Eure Facebookseite habe ich bereits geliked, ihr habt wunderschöne Fotos eingestellt. Macht weiter so!

  3. says: Jürgen

    Ich würde mich mit unserem Baby in die Hängematte legen und das Schlaflied Lalelu, nur der Mann im Mond sieht zu, wenn die kleinen Babys schlafen, nun schlaf auch du … Tobias liebt das Lied, wird dann auf dem Bauch immer ganz ruhig und die Mama kann sich auch mal wieder richtig ausschlafen.

  4. says: Wencke Reininghaus

    Mein perfekter Song für die super chillige Hängematte wäre “Order from chaos” von AT the Gates!
    Vielen Dank für die tolle Gewinnchance ?

  5. says: CatriceBö.

    „Despacito“ von Luis Fonsi passt perfekt zu den super Hängematten. Die schönen Hängematten machen einfach Lust auf den kommenden Sommer.

  6. says: Ellen Kämmerling

    Ich würde “Shake Away” von Michael Patrick Kelly hören und dazu in der Hängematte entspannen… wenn ich Platz dadrin bekomme.
    Bestimmt würden ganz schnell meine beiden Kids darin sitzen und ihr Lied “Nashorn, Elefant und Krokodil” hören.

  7. says: Kathleen

    Der perfekte Song für die Hängematte bzw eigentlich für jede Situation ist für mich: Grandpa von “The Sensational Skydrunk Heartbeat Orchestra”

  8. says: Marko

    Ganz klar: Here comes the Night Time (von Arcade Fire) gefolgt von Wake Up (von Arcade Fire), No Cars Go (von Arcade Fire) und We used to wait (von Arcade Fire). Da scheint ein System dahinter zu stecken…

  9. says: Stephan Holthusen

    Als perfekter Song für DIE Hängematte kam mir sofort Peter Fox mit Haus am See in den Sinn.

    Die Sonne blendet alles fliegt vorbei.
    Und die Welt hinter mir wird langsam klein.
    Doch die Welt vor mir ist für mich gemacht,
    Ich weiß sie wartet und ich hol sie ab!
    Ich lehne mich zurück und guck ins tiefe Blau,
    Schließ die Augen und lauf einfach geradeaus.

    Das Leben genießen, entschleunigen, und sich darauf besinnen, was im Leben wirklich wichtig ist.

    Eine Hängematte gehört da auf jeden Fall dazu.

    Salut !

  10. says: Jeannette

    Mir schoss sofort der Song von Bob Marley in den Kopf: ” Smoke two joints “.
    Mega Vorstellung schön abzuhängen und den Song dabei zu hören 😉

  11. says: Sandy

    Huhu 🙂

    Wenn ich die Bilder im Beitrag so sehe, fällt mir direkt “Upside Down” von Jack Johnson ein. Ein toller Song zum abhängen und chillen 🙂

    Liebe Grüße,
    Sandy

Leave a comment
Schreibe einen Kommentar zu Stephan HolthusenCancel comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*