The Globemakers – Die Welt in ihren Händen

Für Abenteurer wie dich und mich ist ein Globus ein echtes Sehnsuchtsobjekt. Vor allem, wenn sie so schön sind wie die Weltkugeln von Bellerby & Co Globemakers aus London.

Als Peter Bellerby keinen passenden Globus für den 80. Geburtstag seines Vaters finden konnte, nahm er die Sache einfach selbst in die Hand.  Die nächsten Jahre verbrachte er damit sich die verlorene Kunst der Globusfertigung anzueignen. 

Mittlerweile leitet er eine kleine Manufaktur in London, die 15 sympathisch aussehende Mitarbeiter beschäftigt und wahnsinnig schöne Globen produziert. 

the-globemakers-screencap9

Man. Ich habe leider kein handwerkliches Talent aber sonst wär das echt ein Job für mich. Das Atelier und die Leute. Das sieht alles so nett aus!

Wer genug Kleingeld hat, kann sich die kleinen Kunstwerke auf Bellerby & Co bestellen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*