Frozen – Belgier in der Antarktis. Ein Blick auf die Prinzessin-Elisabeth-Polarstation

Einen der coolsten (!) Arbeitsplätze der Welt, haben wahrscheinlich die Wissenschaftler der belgischen Prinzessin-Elisabeth Polarstation.

Diese steht mitten im Königin-Maud-Land (ja, ich höre auch zum ersten Mal davon) im Osten der Antarktis.

dsc_2556_1Sie ist die erste energieautarke Null-Emmissions-Forschungsstation der Antarktis und wird ausschließlich durch Solar- und Windkraft versorgt.

Und dann sie sieht auch noch aus wie aus einem James-Bond Film!
Princess Elisabeth Antarctica Research Station

Mehr über diesen faszinierenden Bau und seinen Zweck auf der offiziellen Webseite.

Kürzlich ließen die aktuellen Bewohner der Station eine Drohne steigen, die das futuristische Gebäude samt Umgebung in all seiner Schönheit zeigt. Wow!

 

(Visited 1.384 times, 1 visits today)
Written By
More from Fabian
Rentiere mit Katzenaugen – Norwegen macht Rentiere verkehrssicher
Norwegen ist die Heimat von circa 200 000 Rentieren. Die meisten sind...
Read More
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

*