Pflanz dieses Buch ein und es wird wieder zum Baum

Aus Buch wird Baum

Der kleine Verlag  Pequeño Editor aus Argentinien hat mit einer schönen Aktion weltweit auf sich aufmerksam gemacht. 

Er hat ein Kinderbuch herausgebracht, das nach der Lektüre der Natur zurückgibt, was es ihr vorher genommen hat. 

Das Bilderbuch Mi Papá Estuvo en la Selva (Mein Vater war im Regenwald) von Gusti und Anne Decis basiert auf einer wahren Geschichte. Ein Junge erzählt darin von den Abenteuern seines Vaters im ekuadorianischen Dschungel. 

Das Buch wurde per Hand gebunden und mit Samen des Jacaranda-Baumes bestickt, dem Baum, aus dem auch das Papier gemacht wurde. Der Siebdruck erfolgte mit ökologischer Tinte auf säurefreiem Papier. 

treebooktree-968x433

Nach der Lektüre, können die Kids das Buch einpflanzen und mit etwas Glück entsteht ein neuer Jacaranda-Baum.

Kinder und Bäume wachsen fortan gemeinsam. Wenn das mal kein Happy End ist!

Wer gerade in Argentinien ist und sich denkt, dass das ein schönes Mitbringsel wäre, sollte sich das zweimal überlegen. Nicht, dass ihr versehentlich ein invasive Art nach Deutschland importiert.

(via psfk)

(Visited 489 times, 1 visits today)
Tags from the story
, , , ,
Written By
More from Fabian
Besser wandern – 8 Tipps
Become a Badass day hiker Expect the best, plan for the worst...
Read More
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*