Kimi Werner tötet Krake mit Biss zwischen die Augen

Die Künstlerin Kimi Werner hatte ich hier schon mal vorgestellt, wie sie einen Weißen Hai als Mitfahrgelegenheit benutzt.

Aber auch sonst gehört sie scheinbar nicht zur schreckhaften Sorte.

Im neuen Clip von Variables Production, sieht man sie beim Speerfischen in hawaiianischen Gewässern. Dort erklärt sie auch warum sie eine Krake nicht abschießt sondern tot beißt.

Das ist vielleicht nicht der appetitlichste Teil aber bei dem Fisch mit Mango-Dressing läuft mir das Wasser im Munde zusammen.

Und wie der erst schmecken muss, wenn man ihn selbst gefangen hat!

(via theinertia)

(Visited 704 times, 1 visits today)
Written By
More from Fabian
Der blanke Horror – Diving into the unknown
Ich finde Tauchen unter normalen Bedingungen schon sehr beklemmend. Höhlentauchen ist daher für...
Read More
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

*