Nur ein russischer Anwalt, der mit einem weißen Kaninchen in einer Hobbit-Höhle lebt

Eines schönen Tages hatte der russische Anwalt Yuri genug vom Leben im Hamsterrad und kündigte seinen Job, um fortan in einer Hobbit-Höhle außerhalb von Moskau zu wohnen (Obwohl er optisch mehr Ähnlichkeit mit Gimli als mit Frodo hat).

Dank Solarpanels hat er sogar Strom und Internet. Doch sein größter Schatz ist seine Bibliothek.

Außerdem hat er mit seinem weißen Kaninchen “Petrushka” den flauschigsten Mitbewohner, den man sich vorstellen kann. Märchenhaft!

 

(Visited 78 times, 1 visits today)
Written By
More from Fabian
Nur ein Tandem Backflip auf Skiern!
Wie singt Jack Johnson so schön:  It’s not always easy and  sometimes...
Read More
Join the Conversation

1 Comment

  1. Interessant, dass ein Rechtsanwalt seinen Job gekündigt hat, um mit einem Hasen in einer Höhle zu leben. Ich kann mir vorstellen, dass es eine außergewöhnliche Erfahrung ist. Auch, wenn es sehr kalt aussieht.

Leave a comment
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*