Tauziehen mit Anakonda

Große Anakondas können knapp zehn Meter lang und bis zu 200 Kilo schwer werden. Bei der Jagd warten sie meist regungslos im Wasser und schlagen dann blitzschnell zu. Sie verbeißen sich in die Beute und ersticken sie durch umschlingen.

Sollte man so einem Riesenmonster bei einem Bootsausflug zufällig begegnen, liegt es deshalb natürlich nahe, dass man die Schlange am Schwanz ziehen möchte…..NICHT!

Aber hey Brasilianer sehen das scheinbar anders. Zumindest die Kollegen, die hier im Video auf dem Santa Maria Fluß im Südwesten Brasiliens unterwegs sind. Gut, dass das Vieh augenscheinlich kurz vorher eine Kuh verschlungen hat.
[youtube=http://www.youtube.com/watch?v=URGyhkOS9Mg]

(via grindtv)

 

(Visited 184 times, 1 visits today)
Written By
More from Fabian
Kilimandscharo-Besteigung – Die Stunden der Wahrheit
Tag 5 Vom Karanga Camp (3936 m) zum Barafu Basecamp (4673 m)...
Read More
Join the Conversation

7 Comments

Leave a comment
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*