Disney’s Up in real life. Erik Roner hebt ab!

Wer hat nicht schon mal davon geträumt mit ein paar Helium-Ballons davonzuschweben? 

Doch wie viele Ballons bräuchte man eigentlich um abzuheben? 

Na, 99 Luftballons 90 Ballons, ist doch klar!

Eric Roner hat es ausprobiert. Schlappe 50 Heliumflaschen reichten aus, um den kalifornischen Teufelskerl auf einem wackeligen Liegestuhl gen Himmel zu befördern.
lifted-eric-roner-21

Eine entspannte Angelegenheit mit toller Aussicht bis nach und nach die Luftballons platzen! Ab 2500 Meter hilft Roner mit der Pump Gun nach und macht einen Abgang, wie ihn James Bond nicht besser hinlegen könnte. 

Tja, so kann man auch einen Nachmittag verbringen!

(via meltyextrem)

(Visited 213 times, 1 visits today)
Written By
More from Fabian
Kilimandscharo Besteigung – Organisation, Kosten und Vorbereitung
Kilimandscharo Der Kilimandscharo  ist mit 5895 m Höhe über dem Meeresspiegel das höchste Bergmassiv...
Read More
Join the Conversation

2 Comments

Leave a comment
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

*