Primitive Technology – Pfeil- und Bogenbau ohne moderne Hilfsmittel

Wenn die Welt wirklich mal vor die Hunde geht, dann würde ich gerne, dass der Tüp von Primitive Technology an meiner Seite ist.

Ohne moderne Hilfsmittel baut er alles vom Feuer über Werkzeug bis zu einem Haus mit Bodenheizung! 

Wer auf einer einsamen Insel gestrandet ist, der braucht sich nur seine Youtube-Videos anzuschauen und wird locker überleben (natürlich vorausgesetzt man hat W-Lan). 

Primitive Technology2

Jetzt hat er ein neues Video gepostet, in dem er einen Bogen und Pfeile baut. 

Der Bogen ist 1,25 Meter lang und schießt 60 cm Pfeile. Er wurde mit einer Steinaxt und einem Steinmeißel zurecht gestutzt. 

Die Sehne wurde aus der inneren Rinde eines faserigen Baums gefertigt. Zunächst getrocknet und anschließend geflochten.

Die Pfeile sind aus dem gleichen Holz wie der Bogen gemacht und mit Truthahn-Feder versehen. Die Spitze wurde im Feuer gehärtet. Pro Pfeil benötigte er circa eine Stunde. 

Der Köcher wurde aus Rinde zusammengeschustert. 

Mehr Infos über  die Schussgenauigkeit und Haltbarkeit des Bogens findet ihr unter dem Video. 

Wer Primitive Technology unterstützen möchte, kann dies auf Patreon tun. Verdient hat er es!

(Visited 723 times, 1 visits today)
Written By
More from Fabian
Disney’s Up in real life. Erik Roner hebt ab!
Wer hat nicht schon mal davon geträumt mit ein paar Helium-Ballons davonzuschweben? ...
Read More
Join the Conversation

2 Comments

Leave a comment
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*