Primitive Technology – Ein Haus bauen ohne Werkzeug!

Primitive Technology entwickelt sich langsam aber sicher zu meinem neuen Lieblingsblog bzw. Youtube-Channel.

Der Betreiber der Seite hält sich mit Details über seine Person zwar sehr bedeckt, schreibt aber, dass er nicht wirklich in der Wildnis lebt, sondern sein unglaubliches Handwerk lediglich als Hobby betreibt. Und zwar in North Queensland, Australien.

Seine einzige Regel lautet: Alle Projekte müssen ohne technische Hilfsmittel gebaut werden. Hier hatte ich schon mal vorgestellt, wie er ein Feuer entzündet aber sein bislang spektakulärstes Video ist das Folgende.

Aus dem nichts baut er sich ein ganzes Haus inklusive selbstgebrannter Dachziegel und Bodenheizung!
Ich wollte erst nur kurz durch das Video skippen aber dann waren die einzelnen Arbeitsschritte so spannend, dass ich mir das ganze mehrfach angeschaut habe.

Was hier im Video auf lockere zehn Minuten komprimiert wurde, hat tatsächlich 102 Tage gedauert. Alle Details zum Bau gibt’s hier: Building a hut with a kiln-fired tiled roof, underfloor heating and mud pile walls.

Absolut Faszinierend! Nur ein Fenster hätte ich noch eingebaut.

(Visited 3.899 times, 1 visits today)
Written By
More from Fabian
Alpenüberquerung auf dem GR5 – Organisation, Kosten, Vorbereitung
GR 5, GR 55, GR52, GTA? Wie bitte, was? Der GR 5...
Read More
Join the Conversation

1 Comments

  1. says: Marie Busch

    Mein Cousin möchte so ein ähnliches Haus bauen. Von Primitive Technology hatte ich bisher allerdings noch nie gehört. Ich werde ihn einmal fragen, ob er diesen Begriff kennt.

Leave a comment
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

*