Traumpfad: Appalachian Trail

3500 Km in dreieinhalb Minuten

Der Appalachian Trail (A.T.) ist ein Fernwanderweg im Osten der USA. Er verläuft durch 14 Bundesstaaten und ist circa 3500 Km lang. Gemeinsam mit dem Pacific Crest Trail und dem Continental Divide Trail bildet er die sogenannte Triple Crown (siehe hier). 

Abenteuerlustige Menschen, die diese Monsterwege in einer Saison durchwandern nennt man Thru-Hikers. Wer es schafft in seinem Leben, die drei Wanderwege komplett abzulaufen, darf sich Triple-Crowner nennen. Das wäre mal ein erstrebenswertes Ziel!

Das folgende Video wurde im Zeitraum Februar bis September 2013 auf dem A.T.  gedreht. Die Wanderer erlebten einen harten Winter, Monsoonartige Regenfälle und die damit einhergehenden Mücken. Aber die Freundschaften auf dem Weg und die Schönheit der Natur lieferten ausreichend Entschädigung.

Wer sich die Strapazen sparen möchte, muss sich mit diesem digitalen Eindruck zufrieden geben. 

[youtube=http://www.youtube.com/watch?v=1FE-BgdV-UU#t=18]

Appalachian Trail -The 3.5 minute thru-hikeScreencap2 (via theadventureblog )

 

(Visited 172 times, 1 visits today)
Written By
More from Fabian
The Journey – Hipster in freier Natur
Casey Warren und Danielle Krieger behaupten in ihrem visuellen Gedicht “The Journey”, dass in...
Read More
Join the Conversation

10 Comments

  1. says: trix

    Im vergangenen Frühjahr hab ich mal einen zweiteilige Reportage über den AT gesehen. Das wäre mal ein Abenteuer. Ich muss wohl noch ein wenig warten, bis ich die Zeit habe, diesen Weg zu gehen. Ich hab ihn mal auf die Bucketlist gepackt. 🙂 Vorher üb ich halt noch ein wenig auf kürzeren Pfaden. 😉

  2. says: Diva

    Der AT ist ein Traum von mir , irgendwann möchte ich zumindest ein Teilstück erwandern . Es gibt ein tolles Buch , das heisst : Dunkle Nacht am hellen Tag , es handelt von einem blinden Mann , der alleine mit seinem Hund auf dem AT unterwegs ist. Liebe Grüsse Anja

    1. says: Ken Takel

      Ich habe letztes Jahr mal ein Video von einem Blinden Mann gesehen, der das gemacht hat und wollte es hier posten aber dann wurde der Clip aus dem Netz genommen.
      Klingt auf jeden Fall interessant das Buch!

Leave a comment
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*